Zuhause in Globalien - Kindertheater - Familienhomepage Erlensee

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Zuhause in Globalien - Kindertheater

Anbieter > Buergerverein
Kinder- und Jugendtheater: "Zuhause in Globalien"


Zielgruppe: Familien, Kinder, Jugendliche
Schwerpunkt: musisch kreativ, Theaterarbeit


Kontakt: Anita Losch 0172/6914205
  AnitaLosch@web.de


Kooperationspartner: 

Schauspiellehrer: Torsten Stoll

Brigitte Hofmann-Röder, Kita An der Gende
Christian Fonzetti, Team Kinder- und Jugendarbeit
Anita Losch, Bürgerverein Soziales Erlensee e.V.

Chorgemeinschaft Erlensee


Kosten:
kostenfrei

Anmeldung: ja

Zeiten:              Donnerstags

                        17:00 - 19:00 Uhr

Ort: Proben im Bürgerhaus zum
Neuen Löwen


Zuhause in Globalien: Schauspielunterricht für Kinder und Jugendliche


Kinder und Jugendliche im Alter von 10-16 Jahren (Flüchtlinge bis 18 Jahre) werden durch den Schauspiellehrer Torsten Stoll, Anita Losch, Nesihe Akman und Alireza Nadiri regelrecht zu kleinen Schauspielern und Schauspielerinnen ausgebildet.


Jugendlichen mit Migrationshintergrund erlernen dort die deutsche Bühnensprache und verbessern ihre Aussprache; Alle Jugendlichen finden durch die Sprachtrainings, Improvisation u.a. Trainingselementen klasse und „profitieren selbst für das Halten von Schulreferaten“ (so eine Teilnnehmerin  ;-)


Es gibt wöchentliche Trainings jeweils donnerstags von 17-19.00 Uhr im Bürgerhaus zum Neuen Löwen; In den Schulferien gibt es zusätzlich jeweils mehrere Tage Ferienkurse, die z.B. in dem Ludwigthester in Aschaffenburg stattfinden.


Gemeinsam erarbeiten alle das Theaterstück "Zuhause in Globalien“, das die Fluchtsituation von Kindern und Jugendlichen verarbeitet und notwendige Integrationsprozesse hierzulande beschreibt.

Vom 24.06.-30.062017 wird die Theatergruppe gemeinsam nach Berlin fahren und ihr Theaterstück dort am 27.06.2017 im St. Michaelsheim aufführen – und natürlich auch in Erlensee zur Schau stellen.


Aktuell wird zusätzlich ein Tourneeplan für Aufführungen in der Rhein-Main-Region in Schulen, Stadthallen und Theater aufgebaut.


Interessierte Kinder und Jugendliche sind herzlich willkommen :-)



 
Suchen
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü