Seniorenbüro "Seniorenfahrt West Side Story 2018" - Familienhomepage Erlensee

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Seniorenbüro "Seniorenfahrt West Side Story 2018"

Anbieter > Stadt Erlensee

Kosten: € 53 inkl. Ticket der
                        Preiskategorie 2

Anmeldung: im Sitzungssaal des 

Erlenseer Rathauses

am 19.06.2018 um 09 Uhr

Zeiten: Sonntag, 15.07.2018

                        10:45 - 19:00 Uhr (ca.)

Musical "West Side Story" - Sonntag, 15.07.2018
Seniorenfahrt zu den Clingenburg Festspielen


Am Sonntag, 15. Juli 2018 veranstaltet das Seniorenbüro der Stadt Erlensee eine Fahrt zu den Clingenburg Festspielen mit Besuch des Musicals "West Side Story". Start ist um 10.45 Uhr an den verschiedenen Haltestellen in Erlensee. Um 12 Uhr wird die Gruppe zunächst gemeinsam im Restaurant "Burgterrasse Clingenburg" zu Mittag essen. Das Panorama Restaurant bietet einen unvergleichbaren Ausblick auf das Maintal, die romantische Altstadt, die Weinberge und den Odenwald. Von dort aus sind es nur wenige Fußschritte zu der Kulisse der Clingenburg Festspiele, die in diesem Jahr in die 25. Spielzeit gehen.

Um 15.00 Uhr beginnt die Vorstellung der modernen Romeo und JuliaGeschichte "West Side Story", die die Rassenkonflikte zwischen Puerto Ricanern und Amerikanern zur Ausgangslage nimmt. Es geht um dieganz großen Gefühle, die sich hier auf den Straßen von New York entladen. Leonard Bernstein komponierte eine elektrisierende Musik, die lateinamerikanische Rhythmen neben Elemente stellt aus Jazz und Klassik. "West Side Story" gilt als eines der bedeutendsten Musicals überhaupt.

Um 18 Uhr geht es zurück nach Erlensee, die Ankunft ist gegen 19 Uhr geplant.

Veranstaltungskarten zum Preis von 53,00 €, inkl. Ticket der Preiskategorie 2, Haupttribüne, gibt es zunächst am 19. Juni ab 9.00 Uhr im Sitzungssaal des Erlenseer Rathauses. Danach sind die Karten am Rathausempfang erhältlich.


Wichtiger Hinweis zum Kartenverkauf!
 
Der Verkauf der Veranstaltungskarten des Seniorenbüros startet erst am angekündigten Vorverkaufstermin.
 
Telefonische Kartenreservierungen sind nicht möglich.
 
Wir bitten Sie daher, die Karten persönlich am Empfang im Rathaus zu erwerben.
 
Grundsätzlich können Karten nicht reserviert oder zurückgelegt werden, sondern müssen persönlich an der Vorverkaufsstelle und nur zu den bekannten Öffnungszeiten abgeholt werden.
 
Je Person werden nur maximal 4 Karten abgegeben!
 
Die lfd. Nr. der Karte entspricht grundsätzlich nicht der Sitzplatznummer im Bus. Hier besteht freie Platzwahl.
 
Suchen
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü