Seniorenbüro "Fahrt nach Bernkastel 2018" - Familienhomepage Erlensee

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Seniorenbüro "Fahrt nach Bernkastel 2018"

Anbieter > Stadt Erlensee

Kosten: € 31

Anmeldung: im Sitzungssaal des 

Erlenseer Rathauses

am 05.06.18 ab 09 Uhr

Zeiten: Donnerstag, 05.07.2018

                        09:00 - 21:00 Uhr (ca.)

Fahrt nach Bernkastel-Kues und Kloster Machern
Donnerstag, 05.07.2018


Am Donnerstag, 5. Juli 2018 veranstaltet das Seniorenbüro der Stadt Erlensee in Kooperation mit dem AC Kinzigtal eine Fahrt nach Bernkastel-Kues mit Besuch des Zylinderhaus Museums.

Start ist um 9.00 Uhr an den verschiedenen Haltestellen in Erlensee. Auf der Hinfahrt wird es eine kurze Rast geben. Hier wird der AC Kinzigtal Erlensee die Teilnehmer zu einem Imbiss einladen. Danach geht es weiter nach Bernkastel-Kues. Dort wird zunächst das Zylinderhaus Museum für Oldtimer und Technik besucht.

Neben authentischen Straßen, einer kleinen Dorfapotheke und einem Tante Emma Laden, gibt es auch hochwertige Fabrikate der deutschen Automobilgeschichte zu bewundern.

Daraufhin geht es mit einem Schiff weiter zum Kloster Machern. Im dortigen Brauhaus wird die Gruppe gemeinsam einkehren.

Gegen 18.15 Uhr geht es zurück nach Erlensee, die Ankunft ist gegen 21Uhr geplant.

Veranstaltungskarten zum Preis von 31,00 €, inkl. Eintritt, Führung und Schifffahrt, gibt es zunächst am 05. Juni ab 9.00 Uhr im Sitzungssaal des Erlenseer Rathauses. Danach sind die Karten am Empfang des Rathauses erhältlich.


Wichtiger Hinweis zum Kartenverkauf!
 
Der Verkauf der Veranstaltungskarten des Seniorenbüros startet erst am angekündigten Vorverkaufstermin.
 
Telefonische Kartenreservierungen sind nicht möglich.
 
Wir bitten Sie daher, die Karten persönlich am Empfang im Rathaus zu erwerben.
 
Grundsätzlich können Karten nicht reserviert oder zurückgelegt werden, sondern müssen persönlich an der Vorverkaufsstelle und nur zu den bekannten Öffnungszeiten abgeholt werden.
 
Je Person werden nur maximal 4 Karten abgegeben!
 
Die lfd. Nr. der Karte entspricht grundsätzlich nicht der Sitzplatznummer im Bus. Hier besteht freie Platzwahl.
 
Suchen
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü